Kollagenstimulanz mit Calcium-Hydroxylapatit

Calcium-Hydroxylapatit ist ein seit Jahren bekannter Filler, welcher zur Faltenbehandlung und zum Volumenaufbau im Gesicht eingesetzt wird. Dieser besteht aus Kalzium und Phosphat, Substanzen die ganz natürlich im Körper vorkommen. Es wird vollständig nach Monaten wieder abgebaut. Calcium-Hydroxylapatit wird bei der Behandlung des Halses zusätzlich höher verdünnt. So kann mittels stumpfer, dünner Kanülen großflächiger die Haut behandelt werden.

In der Haut aktiviert Calcium-Hydroxylapatit die kollagenbildenden Zellen (Fibroblasten). Es wird vermehrt Kollagen und Elastin gebildet. Das neu gebildete Kollagennetzwerk strafft die Haut und verbessert gleichzeitig die Hautqualität.