Mesotherapie: Sanfte Methode für jüngeres Aussehen

Die Mesotherapie zählt zu den sanften und effektiven Methoden der Hautverjüngung. Anti Aging mit der Mesotherapie ist sehr individuell auf den einzelnen Patienten ausgerichtet. Die Mesotherapie wird in der ästhetischen Medizin vor allem im Bereich des Gesichtes, an Hals und Dekolleté erfolgreich angewandt. Augenfältchen können mit der Mesotherapie besonders wirkungsvoll behandelt werden.

Die Mesotherapie stellt eine Behandlung dar, bei der die Wirkstoffe mit sehr feinen Kanülen tröpfchenweise in die mittlere (meso) Hautschicht injiziert werden. Bei der Mesotherapie werden die Wirkstoffe direkt an den Zielort gebracht, sodass sehr geringe Mengen benötigt werden und eine Belastung des Körpers durch größere Wirkstoffmengen vermieden werden kann.
Die Mesotherapie-Nadeln sind sehr kurz, meist nur 3 – 6 mm lang. Dadurch gelangen die Wirkstoffe nicht in den Blutkreislauf.

Die Wirksamkeit der Mesotherapie beruht auf einer Verstärkung der Mikrozirkulation, der Verbesserung des neuro-vegetativen Systems, einer Steigerung der Abwehrkräfte und der individuellen Wirkung der eingebrachten Substanzen.

Mesotherapie-Behandlungen sind für den Körper kaum belastend. Auf Wunsch kann vorher eine betäubende Salbe auf die Haut aufgetragen werden. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sind 2 – 4 Behandlungen zum Aufbau notwendig. Zur Erhaltung des Ergebnisses empfehlen wir eine Behandlung im Abstand von 6 Monaten.

Spezielle Anwendungen für die Mesotherapie bieten wir für die Haarausfallbehandlung

  • Mesotherapie

    MesoLift

    Die Mesotherapie im Gesicht, Hals und Dekoleté (= MesoLift) beginnt mit einem leichten Enzympeeling. Dadurch entfernen wir die oberflächlichen Hornschuppen…

    LESEN SIE HIER MEHR.

    MesoHair

    Haarausfall ist ein sehr weit verbreitetes Phänomen. Nicht nur Männer, sondern auch sehr viele Frauen sind im Laufe ihres Lebens…

    LESEN SIE HIER MEHR.

  • MesoLift

  • MesoHair