English  Français  Español Google+
Dr. med. Kathrina Stojanow
Dermatologische Praxis für Privat- und Selbstzahlermedizin
Am Friedrichshain 26, 10407 Berlin | Tel.: 030 42807928
Startseite. » kosmetische-ästhetische Dermatologie. » Peeling. » Milchsäurepeeling.

Milchsäure Peeling

Ein Milchsäure-Peeling (milk peel) wirkt regulierend auf die Hornschicht der Haut. Durch ein Milchsäure Peeling werden abgestorbene und verhornte Hautzellen schneller entfernt. Die Hornschicht wird dünner und flexibler. Von dieser Art von Peeling profitiert vor allem unreine, großporige und zur Akne neigende Haut. Das Hautbild wird langfristig feiner und glatter.

Gerne kombinieren wir das Milchsäure-Peeling mit einer Mikrodermabrasion zur Verstärkung der Wirkung. (s.a. Medizinische Kosmetik)

Milchsäure-Peelings werden zu Beginn im Abstand von 2-4 Wochen durchgeführt. Zur Erhaltung des guten Ergebnisses empfehlen wir weitere Peels im Abstand von 2-3 Monaten.