English  Français  Español Google+
Dr. med. Kathrina Stojanow
Dermatologische Praxis für Privat- und Selbstzahlermedizin
Am Friedrichshain 26, 10407 Berlin | Tel.: 030 42807928
Startseite. » klassische Dermatologie. » Laser. » Fraktionierte Lasertherapie.

Fraktionierte Lasertherapie

Die fraktionierte Lasertherapie stellt eine bahnbrechende Methode zur Korrektur von Altersveränderungen der Haut dar. Der fraktionierte Laser bedeutet eine wichtige Weiterentwicklung der klassischen Lasertherapie für den dermatologischen Bereich. Es können kleinere und auch größere Flächen behandelt werden. Nebenwirkungen und Dauer des Heilungsprozesses werden stark verringert, die Methode ist schonend und gut verträglich.

Faltenbehandlung mit dem Fraktionierten Laser

Die Therapie mit dem neuartigen Laser verbessert die gesamte Hauttextur und reduziert Falten und Fältchen deutlich. Falten, die nicht durch Muskelkontraktion entstehen, können mit dem fraktionierten Laser wirkungsvoll geglättet werden. Das sind vor allem Falten im Gesicht, an Hals und Dekolleté, die durch die Lichtalterung entstehen. Darüber hinaus ist die fraktionierte Lasertherapie ebenfalls gut geeignet

• zur Entfernung von Altersflecken und Hyperpigmentierungen in Gesicht, Dekolleté und an den Händen
• zur Behandlung großporiger Haut und Aknenarben
• zur Reduktion von Schwangerschaftsstreifen

Durch die hohe Präzision des fraktionierten Lasers ist nun die Behandlung empfindlicher Hautpartien möglich, wie Augenregion, Hals, Dekolleté und Hände. Verschiedene Hautveränderungen können gleichzeitig therapiert werden, um ein schönes Hautbild herzustellen.

Wirkungsweise des Fraktionierten Lasers

Der fraktionierte Laser wirkt folgendermaßen: Mit winzigen Lichtpunkten werden Hunderte von mikroskopisch kleinen Kanälen in die Haut gelasert, ohne die sichtbare Haut zu verletzen. Dabei werden alte oder geschädigte Hautzellen entfernt, damit sich junge Zellen bilden können. Der körpereigene, natürliche Heilungsprozess wird aktiviert und die Kollagenneubildung stimuliert. Die Haut verjüngt sich von innen: Dadurch entsteht die überzeugende Wirkung der Behandlung. Das Ergebnis ist verjüngte, frische Haut mit neuer Elastizität und jugendlicher Ausstrahlung.

Die Hautarzt Praxis Berlin empfiehlt ca. 3-5 fraktionierte Laserbehandlungen im Abstand von 2-4 Wochen. Nach einigen Wochen sieht und spürt man den Unterschied an Ihrer Haut. Wichtig ist, im Anschluss an die Behandlung die direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden, damit es nicht zu einer Verfärbung der Haut kommt. Rötungen und Schwellungen der Haut bilden sich im Laufe des Heilungsprozesses zurück.

Sie haben noch Fragen zur fraktionierten Lasertherapie? Wir beraten Sie gerne.