English  Français  Español Google+
Dr. med. Kathrina Stojanow
Dermatologische Praxis für Privat- und Selbstzahlermedizin
Am Friedrichshain 26, 10407 Berlin | Tel.: 030 42807928
Startseite. » kosmetische-ästhetische Dermatologie. » Radiofrequenz-Needling und Hautstraffung. » Ergebnisse.

Ergebnisse

Durch die Kombination von fraktionierter Ablation mit bipolarer Radiofrequenz wird

  • Kollagen und Elastin-Neubildung angeregt
  • die Haut gestrafft
  • runzlige Hautoberflächen (Elastose), Falten, Augen-und Oberlippenfältchen geglättet
  • großporige Haut verfeinert
  • Lichtschäden, erweiterte Äderchen und Altersflecken reduziert
  • Narben (z.B. Aknenarben) und Dehnungsstreifen verbessert

Schon einige Tage nach der Behandlung ist ein Straffungseffekt zu bemerken. Kleine Äderchen und Pigmentflecken verschwinden. Das optimale Behandlungsergebnis (z.B. Reduktion von Falten und Narben) ist nach 3-4 Monaten sichtbar. Die Neubildung von Kollagen beginnt erst ca. 3 Wochen nach der Behandlung und setzt sich in den kommenden Monaten fort.

Stärke der Behandlung

Ausfallzeit (Downtime)

Häufigkeit

niedrig

6 - 24 Stunden

4 - 6 Behandlungen

mittel

1 - 2 Tage

2 - 3 Behandlungen

High Power

5 - 7 Tage

1 - 2 Behandlungen

Der erzielte Effekt ist langanhaltend. Die Uhr wird etwas zurückgedreht. Die natürliche Hautalterung kann jedoch nicht gestoppt werden, so dass eine Wiederholung der Behandlung nach 1, 2 oder 3 Jahren erfolgen kann.