English  Français  Español Google+
Dr. med. Kathrina Stojanow
Dermatologische Praxis für Privat- und Selbstzahlermedizin
Am Friedrichshain 26, 10407 Berlin | Tel.: 030 42807928
Startseite. » Anti-Aging / Good-Aging. » Hormonkosmetik. » Hormonkosmetik.

Hormonkosmetik

Die Verschreibung von Hormonkosmetika stellt in unserer Praxis eine wertvolle Ergänzung im Bestreben um eine schöne, gesunde und jugendliche Haut dar.

Neben der sehr individuellen Auswahl der hormonellen Wirksubstanzen werden spezielle Pflegestoffe zusätzlich eingearbeitet. Z.B. Vitamin - A Säure (Tretinoin). Vitamin A Säure hat sich in vielen Studien als eine wirksame Substanz gegen UV-Licht-bedingte Hautalterung bewährt, darüber hinaus regt sie die Kollagensynthese der Haut an.

Entscheidend für einen positiven Effekt auf unsere Haut ist es, die Wirkstoffe durch die oberflächlichen Hautschichten hindurch an die tieferen und wirklichen Wirkorte zu schleusen. Daran scheitern viele der gängigen Kosmetikprodukte.

Dazu werden in den von uns rezeptierten Hormoncremes Liposomen als Trägersubstanzen verwendet. Diese können durch ihren besonderen Aufbau (wässrige Innenphase und lipophile Außenphase) die Hormone und zusätzliche Pflegestoffe gut in die Haut transportieren, dort eine Depotwirkung erzielen und selbst als optimale „ Moisturizer“ (Feuchtigkeitsspender) wirken.

Liposomen