Dr. med. Kathrina Stojanow
Dermatologische Praxis für Privat- und Selbstzahlermedizin
Am Friedrichshain 26, 10407 Berlin | Tel.: 030 42807928

Herzlich Willkommen in meiner Berliner Hautarztpraxis.

Gerne berate ich Sie individuell und ohne Zeitdruck zu Ihren hautärztlichen und kosmetisch-ästhetischen Fragen und Wünschen.

Ihre umfassende Beratung und Behandlung wird durch meine Ausbildung zur Fachärztin an der Universität von Berlin (Charité), meiner langjährigen Tätigkeit in eigener Praxis, Forschungsaufenthalten in den USA sowie ständiger Fortbildung auf in- und ausländischen Kongressen gewährleistet...

mehr über unsere Philosophie

unsere Praxisbroschüren

 

 

IHRE HAUT VERDIENT BESONDERE EXPERTISE

Die exakte Vermessung der Gesichtsproportionen (BeautiPHIcationTM) mit dem Caliper sowie eine 3-dimensionale Foto-Analyse sind Grundlage für die gezielte Planung von ästhetischen Behandlungen, um die individuelle, natürliche Schönheit zu betonen und zu erhalten sowie die Attraktivität zu steigern.

Erfahren Sie mehr

Gesichtsvermessung zur Behandlungsplanung

Objektive Kriterien für menschliche Schönheit

 

Unsere Augen scannen innerhalb von Millisekunden das Gesicht eines Menschen. Das Gehirn analysiert die Kontur, die Gestalt, besondere Merkmale und sogar die Hautqualität.

Übereinstimmend mit anderen Menschen empfinden wir ein Gesicht als schön oder nicht. Aber niemand weiß genau warum. Wissenschaftliche Untersuchungen haben sich daher mit diesem Phänomen beschäftigt und dabei Erstaunliches herausgefunden.

Es gibt objektive Kriterien für die menschliche Schönheit. Dabei wird unsere Einschätzung über Attraktivität und Schönheit der Gesichtsmerkmale durch die sog.  MAGISCHEN SEVEN beeinflusst. Diese sind

  • Gesichtsform (Wangen und Kinn)
  • Stirnhöhe
  • Augenbrauenform
  • Augengröße und Distanz zwischen den Augen
  • Nasenform
  • Lippen (Länge und Höhe)
  • Haut (Klarheit, Textur, Farbe)


Wichtige Faktoren bei der Beurteilung von Schönheit sind die Symmetrie, die Balance und die Harmonie im Gesicht. Gleichwohl gilt:

Die zwei Hälften eines Gesichtes sollten Geschwister sein - nicht Zwillinge,
die zwei Hälften der Lippen sollten Zwillinge sein.

Der Goldene Schnitt von Leonardo da Vinci


Bereits Leonardo Da Vinci hat ästhetische Proportionen für Schönheit und Harmonie mathematisch definiert. Die goldene Zahl PHI sowie der Goldene Schnitt sind weltweit anerkannte Prinzipien der ästhetischen Proportionierung.

Das Dreieck der Jugend zeichnet sich durch ein volles und weites Gesicht aus. Mit zunehmendem Alter dreht sich das Dreieck um und das Gesicht wird bestimmt durch das Absacken der Gesichtszüge und den Volumenverlust in verschiedenen Regionen.

Bei vielen kosmetisch-ästhetischen Behandlungen ist ein „wildes“ Auffüllen der Wangenregion zu beobachten. Es entstehen pralle und geschwollene Gesichter – die den Namen Pillow-Faces („Kissen Gesicht“) erhalten haben. Dieses ungeplante Vorgehen übersieht, dass es hauptsächlich die im Alter zunehmenden Disproportionen sind, die ein Gesicht älter und unattraktiver erscheinen lassen.

Mir ist es wichtig, bei der Planung einer ästhetischen Behandlung dem Prinzip der MAGISCHEN SEVEN durch BeautiPHIcationTM  zu folgen.

Diese Methode wurde von dem kanadischen Schönheitschirurgen Dr. Arthur Swift entwickelt. Mit einem speziellen Caliper, ähnlich dem Instrument, das schon bei den Künstlern der Renaissance Verwendung fand, vermesse ich exakt bestimmte Punkte in Ihrem Gesicht. Gemeinsam beurteilen wir Ihre Gesichtsmerkmale nach den MAGISCHEN SEVEN und erkennen mögliche Disharmonien.

Schönheit Berlin: Vermessung, 3-D-Aufnahme und Planung der ästhetischen Behandlung


Durch den Einsatz einer hochmodernen 3D-Kamera ist es mir möglich, Ihr Gesicht anhand von Fotos eingehend zu betrachten. Diese Spezialkamera ermöglicht es mir auch, die Oberfläche Ihrer Haut und deren Textur zu beurteilen, um z.B. Sonnenschäden oder störende Gefäßerweiterungen aufzudecken. Im Rahmen einer Computersimulation können im Anschluss Behandlungsformen wie Peelings, Faltenauffüllungen oder Volumenkorrekturen betrachtet werden.

Meine ausführliche ästhetische Beratung umfasst:
- Vermessung Ihres Gesichtes nach der BeautiPHIcationTM – Methode
- 3D – Aufnahme Ihres Gesichtes mit Simulation von Behandlungen
- Behandlungsplanung zur Betonung und Erhaltung Ihrer individuellen, natürlichen Schönheit und Steigerung Ihrer Attraktivität

Bei Interesse freue ich mich über eine Terminvereinbarung unter 030-42 80 79 28 oder eine Anfrage über das Kontaktformular

 

Auf die richtige Behandlung kommt es an

Ein Gesicht verschönern, nicht verändern

Jedes Gesicht, jede Haut ist anders. Am besten ist es, der Hautalterung vorzubeugen.
Wir entwickeln je nach Hautzustand individuelle Therapiekonzepte gegen die Hautalterung. Ganz wichtig ist die Verbesserung der Hauttextur, die Durchfeuchtung und Straffung der Haut. Die Faltenbehandlung, die Entspannung der Gesichtszüge oder die Auffüllung des Gesichtsvolumens schaffen wirkungsvoll die Verjüngung des Gesichts.

Erfahren Sie mehr

 

RETEXTURING - HYDRATING - RELAXING - FILLING -VOLUMINIZING

Die Alterung unseres Gesichtes beginnt allmählich ab dem 30igsten Lebensjahr.

In der HAUT geht die Kollagensynthese zurück, damit verringern sich die Hyaluronsäure und der Elastingehalt. Die Haut wird trockener, verliert an Spannkraft und Elastizität. Die Hautoberfläche wird gröber und großporiger.

Durch verstärkte MUSKELaktivität, besonders im oberen Gesichtsbereich, erfolgt im Laufe der Jahre der Übergang von dynamischen (sich wieder glättenden) zu statischen (bleibenden) Falten. Augen-, Zornes- und Stirnfalten prägen das Gesicht.

Durch den Verlust an Elastizität und Straffheit  kommt es zum Absinken einzelner Gesichtspartien. Besonders die Nasolabialfalte und Mundwinkelfalten prägt sich zunehmend aus.

In unterschiedlicher Ausprägung und in Abhängigkeit vom Konstitutionstyp reduziert sich das Gesichtsvolumen. Das Unterhaut-FETTGEWEBE und die Muskulatur nehmen ab. Die Wangenpartie sinkt ab. Hängebäckchen entstehen.

Die Veränderung laufen bei jedem in unterschiedlicher Ausprägung ab. Daher ist es wichtig ein individuelles  und ganzheitliches Behandlungskonzept zu erstellen, um ein optimales Ergebnis mit langfristiger Zufriedenheit für jeden zu erreichen.

Mit diesem Anspruch habe ich mit meiner langjährigen Behandlungserfahrungen ein ganzheitliches Behandlungskonzept entwickelt:  

RETEXTURING - RELAXING - FILLING - HYDRATING - VOLUMINIZING

  • RETEXTURING verfeinert die Hautoberfläche und reduziert Pigmentstörungen
  • HYDRATING: Das flächige Einbringen von Hyaluronsäure und anderen Wirkstoffen erhöht die Spannkraft und Elastizität. Die Trockenheit verschwindet, feine Fältchen werden geglättete. Die Haut wirkt straffer.
  • RELAXING der Muskulatur: Beseitigung von Zornes, Stirn- und Augenfalten. Sie erhalten einen entspannten und freundlichen Gesichtsausdruck. 
  • FILLING: Das Gesicht prägende Falten werden aufgefüllt.
    Die Gesichtszüge wirken wieder weicher.
  • VOLUMINIZING: Durch eine Volumengebung wirkt das Gesicht voller und weicher. Die Kinnkontur wird straffer. Die Wangenregion kann angehoben und Mundwinkel aufgefüllt werden